bewegen
wahrnehmen
denken
fühlen

Marianne Niederberger

«Beweglicher werden heisst lebendiger werden, körperlich, seelisch und geistig.» Dieses Zitat von Moshé Feldenkrais beschreibt sehr treffend meine Erfahrungen mit der Feldenkrais Methode® und motiviert mich gleichzeitig für meine Arbeit.

Ich freue mich, mit Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen, jeden Alters und mit verschiedensten Anliegen zu arbeiten.

Über mich

  • 1962 geboren, verheiratet, drei erwachsene Kinder
  • 1982–1985 Pflegeausbildung am St. Claraspital mit Diplom in allgemeiner Krankenpflege (AKP)
  • Langjährige Erfahrung in der Pflege, unter anderem in der Onkologie und in der Palliativpflege
  • 1998–2001 Lehrgang in Erwachsenenbildung mit Abschluss SVEB 2
  • 2003 Basisseminar Basale Stimulation in der Pflege
  • 2004 Grundkurs Kinästhetik
  • 2008–2012 Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin SFV bei Paul Rubin und Julie Casson Rubin in Basel
  • 2011 Eröffnung meiner Praxis Krankenkassenanerkennung (EMR, ASCA)
  • 2018 Branchenzertifikat KomplementärTherapie
  • Zertifiziertes Mitglied des Schweizerischen Feldenkrais Verbands SFV

Schweiz. Feldenkrais Verband SFV